Windhund-Rennverein Duisburg/Hochdahl

Ringtraining

AM SONNTAG, den 07.11.2021 in Windhundrennverein Duisburg-Hochdahl e.V., Celsiusstraße, 40699 Erkrath

 

Wir bieten ab 11.00 Uhr Ringtraining an, die Gruppen umfassen maximal 8 Personen.

Die erfahrenen Trainerin Maria Martens aus den NIederlanden wird das Training durchführen, alle Hunderassen sind zugelassen.

 

Es wird Training für Einsteiger und Intensivtraining für Fortgeschrittene angeboten. 

 

Dazu einen Überblick über die Welt der Hundeausstellungen mit einem Überblick über notwendige Utensilien wie Leinen, Bürsten und Co, wo melde ich und was ziehe ich an?

 

Dazu werden Vorführleinen und weitere nützliche Dinge für den Ausstellerbedarf zum Verkauf angeboten.

 

Kosten € 25,- per Teilnehmer + Hund

 

Für jeden weiteren Hund pro Teilnehmer zusätzlich € 15,-, Begleitpersonen € 10,-

 

Inkl. Mittagessen/Kaffee und Kuchen

 

Es gelten die 3G Regeln

 

Anmeldungen bitte ausschließlich an schneider.wrv.hochdahl@gmail.com , Meldeschluss ist der 01.11.2021

 

Wir werden das Training bei jedem Wetter durchführen.

Training

Unser Trainingsgeläuf ist eine Doppel - U Geläuf mit überhöhten Kurven.
Der Hasenzug erfolgt, wie sonst beim Coursing üblich über Umlenkrollen. Das Auslegen des Hasen erfolgt wie bei dieser Art Hasenzug üblich, per Motorrad. Es ist also ein traditioneller Schlepphase und somit zum antrainieren von Junghunden außerordentlich gut geeignet.

Die Renndistanz beträgt 435 m


Beginn des Renntrainings um 11.00 Uhr
Anmeldung der Hunde 30 min vorher

Nächstes Training ist für den 12.092021 geplant, bitte melden Sie sich bei unserem Rennleiter unter 

Rennleiter@windhund-rennverein-duisburghochdahl.de



Startgebühren:

Vereinsmitglied 2,- € pro Haushalt (Wassergroschen)
1. Hund aus einem Verein 8,- €
- jede weitere Hund 5,- €
1. Hund ohne Verein aber DWZRV 10,- €
- jeder weitere Hund 8,- €
1. Hund ohne Vereinszugehörigkeit 20,- €
- jeder weitere Hund 10,- €


Unser Trainingsgeläuf ist eine Doppel - U Geläuf mit überhöhten Kurven.
Der Hasenzug erfolgt, wie sonst beim Coursing üblich über Umlenkrollen. Das Auslegen des Hasen erfolgt wie bei dieser Art Hasenzug üblich, per Motorrad. Es ist also ein traditioneller Schlepphase und somit zum antrainieren von Junghunden außerordentlich gut geeignet.

Die Renndistanz beträgt 435 m


Beginn des Renntrainings um 11.00 Uhr
Anmeldung der Hunde 30 min vorher

Nächstes Training ist für den 20.06.2021 geplant, bitte melden Sie sich bei unserem Rennleiter unter 

Rennleiter@windhund-rennverein-duisburghochdahl.de

.

Körveranstaltung am 10.07.2021

Beginn 10.00 Uhr

Zuchtrichter: Marion Marpe, Björn Fritz & Thomas Münch
Verhaltensbeurteiler: Barbara Thiel, Björn Fritz & Thomas Münch

Anmeldungen bitte auf der Seite des DWZRV: www.windhundverband.de

CAC 26.02.2021 

Liebe Freunde und Mitglieder des WRV Duisburg/Hochdahl, schweren Herzens haben wir uns entschlossen, die CAC-Ausstellung vom 26.06.2021 auf den 29.08.2021 zu verlegen.
Auch wenn über Lockerungen diskutiert wird, erscheint es uns unwahrscheinlich, im Juni eine große Veranstaltung genehmigt zu bekommen. Wir hoffen, dann im August ein schönes Wochenende mit einer Doppelausstellung mit Euch verbringen zu können. 
Wir wünschen uns, Euch alle baldmöglichst gesund wieder auf unserem Gelände begrüßen zu können!


Vorstand und Team des WRV Duisburg/Hochdahl e.V.


Training

Im November planen wir wieder Training.

CAC Landessieger Ausstellung 05.09.2020

Hallo liebe Aussteller,

anbei die Statistiken, Ringplan und der Zeitplan des Richtens. Wir haben mit 12 Hunden pro Stunde gerechnet.

Um 9.00 Uhr beginnt die Siegerehrung des NRW Cup, danach Begrüßung und Beginn des Richtens. Sollten Sie gemeldet haben und zu den NRW Cup Siegern gehören, und Ihr Hund wird erst im zweiten Block gerichtet, dürfen Sie natürlich auf dem Platz bleiben.

Der erste Block startet dann um 10 Uhr mit dem Richten (Einlass ab 7.30 Uhr), der zweite Block beginnt um 15.00 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr).

Bitte beachten Sie, dass Sie sich aufgrund der Corona Bestimmungen des Landes NRW mit den daraus resultierenden Höchstgrenzen für Personen bei einer Veranstaltung nur zu dem Ihrer Rasse zugewiesenen Block auf dem Gelände aufhalten dürfen. Zeitnah nach Beendigung des Richtens der einzelnen Rassen werden die Richterberichte ausgedruckt und können am Ring abgeholt werden. Sollten Sie vorher den Platz verlassen wollen, können Ihnen die Berichte auch später per E-Mail zugesendet werden.

Gerne können Sie wie gewohnt Zelte/Pavillons aufbauen. Bitte beachten Sie, dass die Ringe doppelt gesteckt werden. Der äußere Ring dient als Wartezone während des Richtens.

Permanentes Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist im Ring Pflicht, auch während des Laufens. (Keine Ausnahme mit ärztlichem Attest möglich, hier kann alternativ auf ein Gesichtsschild zurückgegriffen werden

Wir möchten Sie bitten, den Richterbericht/Attest über den Zahnstand und evtl. Hodenstand mit zur Veranstaltung zu bringen. Ebenso bitte das ausgefüllte Formular der Kontaktdaten unterschrieben mitbringen und bei der Einfahrt ins Gelände abgeben.

Bitte denken Sie daran, wenn noch nicht geschehen, mir die Richterberichte/Atteste auch schon im Vorfeld zukommen zu lassen. Das Meldegeld muss spätestens bis zum 03.09.2020 auf folgendem Konto eingegangen sein:

Windhundrennverein Duisburg/Hochdahl IBAN: DE80 3305 0000 0001 7056 49 BIC: WUPSDE333XXX

Meldegelder: Jüngsten- und Veteranenklasse 13,50 € / restlichen Klassen 25 €

In einer weiteren Mail wird Ihnen ihre Startnummer und ein Link für den Online-Katalog zugesendet. Bitte die Startnummer ausdrucken und mitbringen. Diese Mail wird voraussichtlich erst nächste Woche zugesandt werden.

Sollten Sie sich krank fühlen, möchten wir Sie bitten zu Hause zu bleiben und nicht anzureisen.

Wir bitten Sie sich an die allgemein gültigen Hygienebestimmungen zu halten und freuen uns auf Ihr Kommen am 05.09.2020.


Am Samstag, den 11.07.2020 veranstalten wir auf unserem Gelände eine Körveranstaltung, dies ist ausgebucht. Die geplante Veranstaltung im September entfällt.



Daran schließt sich am Sonntag ein Trainingstag an:



Wir bieten ab 10.00 Uhr Startkastentraining und Sprinttraining an, ab 13.00 Uhr folgt dann normales Training.

Die Kosten belaufend ich auf 20,- € für den ersten Hund, jeder weitere € 15,-



Die Anzahl der Hunde ist begrenzt, Anmeldungen bitte an Rennleiter@windhund-rennverein-duisburghochdahl.de